Image
Image
Image
REWE Scheine für Vereine | Schützenverein Eitze e.V.

Anstehende Termine

22. Juni Uhr
Kreisverbandsschützenfest in Stedorf
24. Juni
18:00 - 19:00 Uhr
Nordic-Walking Gymnastik
24. Juni
19:00 - Uhr
Übungsschießen
24. Juni
19:30 - 20:30 Uhr
Frauen Fitness
25. Juni
17:00 - 18:30 Uhr
Gym-Sen
Bogensport.logo.png25. Juni
18:00 - Uhr
Bogenschießen
26. Juni
09:30 - 10:30 Uhr
Turnen und Gymnastik für Frauen Ü60
26. Juni
18:30 - 19:30 Uhr
Turnen und Gymnastik für Frauen Ü60
29. Juni
08:00 - Uhr
Altpapiersammlung
01. Juli
18:00 - 19:00 Uhr
Nordic-Walking Gymnastik

Login Form

Newsletter

Hier kannst du dich für den kostenlosen Newsletter anmelden. Der Newsletter hält dich auf dem laufenden!

Die Sieger der 9. Fußball-Tippspiel-Saison stehen fest


Sie setzten sich durch: Holger Badenhoop, Gudrun Struw, Willian Paquelin, Sascha Genée und Rolf Panning (Es fehlt Bärbel Panning)

Kurz vor dem Beginn der Verdener Domweih, wurde die Preisverteilung des diesjährigen Bundesliga-Tippspiels vorgenommen. Zum bereits 9. Mal durften sich die besten fünf Spieler über tolle Preise freuen.
Hans-Holger Badenhoop erreichte die Spitze der Tabelle mit 310 Punkten. Er freute sich über einen Weihnachtsbaum-Gutschein, der erneut von Linda Wolfgramm aus Eitze gespendet wurde. Der 2. Platz ging an Bärbel Panning mit insgesamt 301 Punkten. Sie durfte sich über einen Holzadler aus massiver Eiche freuen, den Marvin Saß angefertigt hat. Den 3. Platz erreichte Willian Paquelin mit 299 Punkten. Er durfte sich über ein Doppelwaffeleisen, gespendet vom Schützenverein, freuen. Sascha Genée erreichte mit 296 den 4. Platz und kann nun auch unterwegs Musik hören. Mit dem JBL-Bluetooth Kopfhörer, der von der Eitzer Fotobox gestiftet wurde. Auf den 5. Platz schaffte es Rolf Panning mit 292 Punkten. Er bekam einen gut gefüllten Präsentkorb vom Heimatverein.
Auch in diesem Jahr wurde wieder ein Sonderpreis verlost. Dabei mussten mindestens 295 Tipps abgegeben werden. Hier traf das Losglück den Platz 13 im Gesamtranking. Gudrun Struwe erreichte insgesamt 275 Punkte. Für Sie gab es eine Fahrrad-Kühltasche und einen Regenschirm.

Der Tippspiel-Organisator, Patrick Panning, freute sich über 30 Mitspieler in der vergangenen Saison. Dabei war es das erste Jahr mit einer neuen Tippspiel-Plattform. Technisch einwandfrei und sogar mit eigener Smartphone-App. Alles sah danach aus, dass das Eitzer Tippspiel dort eine neue Heimat gefunden hat. Doch im Mai flatterte dann die Meldung ins Haus, dass die Tippspiel-Plattform im Juni Schluss macht. 
Erste Suchen nach einer gleichwertigen und möglichst kostenlose Alternative stellte sich bisher als schwierig heraus. "Ich werde weitersuchen", erklärte Patrick Panning im Anschluss der Preisverteilung - denn auch die diesjährigen Sieger waren sich einig: "Es wäre schade, wenn es nicht mehr weitergeht".

Sollte sich eine Alternative finden, werden wir es rechtzeitig über unsere Internetseite und dem WhatsApp-Kanal kommunizieren.
Aber bis dahin gilt ein Dank an alle Mitspieler und Sponsoren, die in den letzten 9 Jahren beim Tippspiel mitgemacht und unterstützt haben.