Der Schützenverein Eitze wurde 1886 gegründet. Das Vereinsheim, das neu erbaute Eitzer Schützenhaus, befindet sich in Eitze, an der Weitzmühlener Straße, Einmündung Hexenmoor (K 21, km 2,2). Unser Verein hat zur Zeit ca. 100 Mitglieder. Neben den traditionellen Schießsportarten mit Luftgewehr und Luftpistole auf der elektr. Schießanlage, bieten wir auch für unsere jungen Mitglieder unter 10 Jahren das virtuelle Schießen mit dem Lichtpunktgewehr an.
 
Für alle genannten Schießsportarten stehen auf unseren Schießständen vereinseigene Waffen bereit. Um sich für Pokal- und Rundenwettkämpfen sowie Vereins-, Kreis- und Landesmeisterschaften zu qualifizieren, ist ständiges Training erforderlich. Jeweils am Montag, ab 18:00 Uhr ist Übungsschießen im Schützenhaus. Training und Wettbewerbe werden von erfahrenen Schießsportleitern geleitet.
Auch in naher Zukunft wird das Bogenschießen wieder neu belebt.
Zum Schützenwesen gehört neben dem Schießsport die Pflege von Tradition und Geselligkeit. Wir veranstalten alljährlich 14 Tage vor Pfingsten unser Schützenfest. Weitere gemütliche Veranstaltungen werden alle Jahre wieder durchgeführt, z.B. Radtouren, Grillen und jeweils zum Jahresende die Weihnachtsfeier.
Da wir das neue Eitzer Schützenhaus gern zum Treffpunkt für jung und alt machen möchten, würden wir uns freuen, wenn wir in naher Zukunft auch Sie / Euch einmal zum "Schießsport" schnuppern oder bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen dürfen.

Übungsschießen der Jugend: Montags ab 18:00 Uhr
Übungsschießen der Erwachsenen: Montags ab 19:00 Uhr

  • img_4128
  • img_4124a
  • img_4100
  • img_4138


Newsletter

Hier kannst du dich für den kostenlosen Newsletter anmelden. Der Newsletter hält dich auf dem laufenden!
Der Newsletter wird unregelmäßig versendet. In jedem Newsletter hast Du die Möglichkeit, Dich wieder auszutragen. Hier findest du weitere Informationen zum Datenschutz
Zum Seitenanfang