Regie


Seit dem Bestehen der Eitzer Heimatbühne standen 51 Personen für das Publikum auf der Bühne. Doch wer von Ihnen ist der Spitzenreiter? Das klären wir auf den folgenden Seiten.
Fangen wir zunächst mit dem Regie-Posten an. Er koordiniert die Spieler auf der Bühne, gibt Anweisungen und insziniert das Stück. Diesen Posten übernahm Ulrich Eidinger gleich 32 Jahre lang!
Von 1968 bis 2005 nahm er Platz im Regie-Stuhl. Das macht ihm so schnell keiner nach!

Souffleuse

Der Posten der Souffleuse ist einer der wichtigsten Positionen beim Theater. Vergisst ein Schauspieler seinen Einsatz oder Text, kann die Souffleuse auf Anhieb weiterhelfen. Sie ließt während dem Stück den kompletten Text mit und ist für kleinere Aufgaben wie z.B. das Klingeln an der Tür zuständig. Insgesamt 8 Damen hatten sich schon in den Kasten am Bühnenrad gesetzt.

Schauspieler

Bis zum Jahr 2018 haben insgesamt 51 Personen mindestens einmal beim Theater mitgespielt. Der Spitzenreiter mit 29 Theaterrollen ist Heini Rath. Ihm folgt Norbert Defiebre mit 27 Rollen und Irmgard
Dirks mit 24 Rollen.


Alle Statistiken haben einen Stand vom 01.08.2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Newsletter

Hier kannst du dich für den kostenlosen Newsletter anmelden. Der Newsletter hält dich auf dem laufenden!
Der Newsletter wird unregelmäßig versendet. In jedem Newsletter hast Du die Möglichkeit, Dich wieder auszutragen. Hier findest du weitere Informationen zum Datenschutz
Zum Seitenanfang