Flyer 2020

 


Jetzt schon gucken, wo die besten Plätze sind:













Zusammenfassung:

Der Nachname ist Programm, aber niemand nennt Rainer Müßig bei seinem tatsächlichen Namen. Da er alles zu wissen glaubt und dies auch lauthals kundtut, nennt man ihn Sofakles, den Couch-Philosophen. Zu seiner Philosophie zählt auch, dass er nicht arbeitet. Nein, auch zu Hause nicht, wo er seiner streitbaren Gattin Liesbeth das Leben zur Hölle macht. Störungen wie die lästigen Besuche des Vermieters und der desillusionierten Gerichtsvollzieherin, kann man gerade noch routiniert ignorieren. Jedoch gerät die ganz auf ihn zugeschnittene Komfortzone gehörig in Schräglage, als die ungeliebte Schwägerin samt Anhang übergangsweise einzieht. Als dann aber auch noch der Sohn eines unbekannten Erbonkels auftaucht, wird selbst Sofakles aktiv. Nicht nur diese Information wird von der schwatzhaften Nachbarin in die Welt hinausgetragen.


Eine Komödie in drei Akten von Bernd Kietzke. Plattdeutsche Fassung von Wolfgang Binder. Erschienen im Plausus Verlag.

 

Laden Sie sich den Flyer zum Theaterstück "Sofakles - De Couch Philosoph" auf Ihren PC herunter! Kostenlos!

Typ: .pdf               Größe: 6,42 MB

 

Die Aufführungstermine 2020:

Samstag, 07. März 2020, 19:30 Uhr
Premiere und Tanz mit DJ (10,00 Euro)

Sonntag, 08. März 2020, 09:30 Uhr
Frühstückstheater (19,00 Euro)

Sonntag, 08. März 2020, 14:30 Uhr
Nachmittagsvorstellung mit Kaffee + Kuchen (16,00 Euro)

Freitag, 13. März 2020, 19:30 Uhr
Abendvorstellung (8,00 Euro)  

Sonntag, 15. März 2020, 09:30 Uhr
Frühstückstheater (19,00 Euro)


Kartenvorverkauf:
Montag, 03. Februar von 18:00 - 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Eitze
Freitag, 07. Februar von 18:00 - 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Eitze

Und ab Dienstag, 11. Feburar geht der Kartenvorverkauf immer Dienstags und Sonntags
von 18:00 - 19:00 Uhr im Borsteler Hof weiter!



Newsletter

Hier kannst du dich für den kostenlosen Newsletter anmelden. Der Newsletter hält dich auf dem laufenden!
Der Newsletter wird unregelmäßig versendet. In jedem Newsletter hast Du die Möglichkeit, Dich wieder auszutragen. Hier findest du weitere Informationen zum Datenschutz
Zum Seitenanfang