Flyer 2017

 










SAALPLAN 2017 ÖFFNEN



















 

 

 

 

 

Zusammenfassung:

Der Bauer Alfons, trinkfest und arbeitsscheu, sitzt gerne in der Gaststube, zumal dort die neue Kellnerin angestellt wurde. Der Bauer plant, mit Hilfe eines Theaterstückes mit der Kellnerin anbändeln zu können. Seine Frau Agnes kommt aber dahinter und holt zum Gegenschlag aus. Unterstützt wird sie dabei von ihrer mit im Haushalt lebenden ledigen Schwester Hilde. Diese ist dem Bauer schon lange ein Dorn im Auge, da sie ständig seine Frau gegen ihn aufhetzt. Darum versucht er, sie mit Hilfe seines verwitweten Freundes Heinz, der in seiner Freizeit gerne dichtet, loszuwerden.
Die Tochter des Hauses, Eva, ist ein wenig ausgeflippt und hält eigentlich nichts von den schlappen Männern, bis ihr Muttersöhnchen Hans über den Weg läuft.
Eine überzeugte Männerfeindin ist auch die Pfarrköchin, welche Sitte und Moral des Dorfes stets im Auge hat. Dass dabei einiges ins Auge gehen kann, muss der Altwarenhändler Franz schmerzvoll erfahren.


Ein Schwank in drei Akten von Erich Koch. Ins Plattdeutsche Übersetzt von KLJB Eggermühlen.
Veröffentlicht im Reinehr Verlag.


 

Laden Sie sich den Flyer zum Theaterstück "Alles bloß Theoter" auf Ihren PC herunter! Kostenlos!

Typ: .pdf               Größe: 4,26 MB

DEMNÄCHST(Rechtsklick >> speichern unter...    zum herunterladen)

 

Die Aufführungstermine 2017:

Samstag, 04. März 2017, 19:30 Uhr
Premiere und Tanz mit DJ Patrick (10,00 Euro)

Sonntag, 05. März 2017, 14:30 Uhr
Nachmittagsvorstellung mit Kaffee + Kuchen (15,00 Euro)

Sonntag, 12. März 2017, 09:30 Uhr
Frühstückstheater (18,00 Euro)

Freitag, 17. März 2017, 19:30 Uhr
Abendvorstellung (8,00 Euro)  

Samstag, 18. März 2017, 09:30 Uhr
Frühstückstheater (18,00 Euro)

Sonntag, 19. März 2017, 09:30 Uhr
Frühstückstheater (18,00 Euro)


Kartenvorverkauf am Montag, 06. Februar und Freitag, 10. Februar
von 18:00 - 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Eitze!

Eine weitere Chance gibt es am Sonntag, 12. Februar von 11:00 - 12:00 Uhr, ebenfalls im Dorfgemeinschaftshaus

Und ab Dienstag, 14. Feburar geht der Kartenvorverkauf immer Dienstags und Sonntags
von 18:00 - 19:00 Uhr im Borsteler Hof weiter!



Newsletter

Hier kannst du dich für den kostenlosen Newsletter anmelden. Der Newsletter hält dich auf dem laufenden!
Der Newsletter wird unregelmäßig versendet. In jedem Newsletter hast Du die Möglichkeit, Dich wieder auszutragen. Hier findest du weitere Informationen zum Datenschutz
Zum Seitenanfang