Heute konnten die Eitzer Kinder zum letzten Mal im Dorfgemeinschaftshaus die vom Kindertreff des Heimatvereins vorbereiteten Tüten mit Weihnachtsbasteleien und Rätseln abholen. 30 Kinder haben bei dieser Aktion mitgemacht, und dass sie jede Woche wieder ihre Tüten abgeholt haben, zeigt, wie viel Spaß sie daran hatten. Toll war, so erzählte eine Mutter, dass ihre Tochter nun für alle Familienmitglieder ein selbstgebasteltes Geschenk für Weihnachten hat. Hier zwei Beispiele für das, was die Kinder mit dem Material aus den Tüten gebastelt haben.



Zum Seitenanfang