In dieser Woche hat der Betriebshof die baumpflegerischen Maßnahmen an den drei Eichen an der Friedhofskapelle durchgeführt. Bruchgefährdete Äste und Totholz sind entfernt worden und insgesamt sind Äste eingekürzt worden. Nun ist die Verkehrssicherheit der Bäume wieder gegeben.
Die beiden Fotos zeigen ein Deutliches Vorher-Nachher.





Zum Seitenanfang