Die Preisverteilung findet am Montag, 13. Dezember 2021 um 19:00 Uhr im Schützenhaus in Eitze statt!

Platz Name Vorname Gesamtteiler
1 Hamann Marc 44,2
2 Panning Bärbel 53,6
3 Hestermann Christine 56,9
4 Eggers Jürgen 60,2
5 Blume Frank 77,1
6 Friedrich Wolfgang 82,8
7 Wacker Frank 92,0
8 Hestermann Olaf 101,4
9 Hamann Heinrich 102,3
10 Monroy-Rodriguez Julio 105,3
11 Hamann Annika 106,8
12 Thies Silvia 110,0
13 Hamann Monika 115,5
14 Wacker Andrea 117,6
15 Wacker Sönke 123,1
16 Panning Patrick 123,3
17 Thran Kerstin 136,4
18 Panning Rolf 145,7
19 Klein Timo 168,1
20 Wiesekerl Ernst 177,7
21 Hachmann Anja 214,1

Die Preisverteilung findet am 13. Dezember 2021 um 19:00 Uhr im Schützenhaus in Eitze statt!


 

Da es dem Eitzer Schützenkönig, Frank Wacker leider nicht möglich ist, persönlich Gäste zu empfangen, hat er auf seinem Grundstück im Allerhang ein Schützenfest-to-go aufgebaut. Die Kontaktlose Mitnahme ist erwünscht.
Prost und bleibt gesund.


In dieser Woche erhalten die Mitglieder des Eitzer Schützenvereins Post vom Verein. Neben einem Begleitschreiben befinden sich für jedes Mitglied 10 abgepackte OP-Masken im Umschlag. "Als Dank für die Treue und das Durchhaltevermögen in der Corona-Pandemie, wollen wir den Vereinsmitgliedern etwas gutes tun", sagt der 2. Vorsitzende Patrick Panning.
Möglich machte dies eine weitere Förderung des Landessportbunds Niedersachsen, die Sportvereine u.a. für Hygienemaßnahmen unterstützt. Nachdem nun in der neuen Corona-Verordnung das Tragen von OP-Masken oder FFP2-Masken im Einzelhandel und im ÖPNV Pflicht geworden ist, wurde die Möglichkeit genutzt und 800 Masken besorgt, die dann vom 1. und 2. Vorsitzenden in Umschläge gepackt und anschließend verteilt wurden.


Der Vorstand des Eitzer Schützenvereins informiert seine Mitglieder über die Verschiebung der Jahreshauptversammlung, die ursprünglich für Freitag, 22. Januar 2021 im Schützenhaus geplant war.
Der neue Termin für die Versammlung ist Freitag, 26. März 2021 um 19:30 Uhr in der Schießhalle. 


Der Vorstand des Eitzer Schützenvereins gibt bekannt, dass ab Montag, 26. Oktober 2020 das Übungsschießen für Kids+Jugend sowie für die Erwachsenen Schützinnen und Schützen aufgrund der steigenden Corona-Zahlen bis vorerst Ende November entfällt. Anfang Dezember wird die Lage neu bewertet und der Schießbetrieb ggf. wieder aufgenommen.
Auch das Bogenschießen auf dem Sportplatz kann aufgrund der aktuellen Verordnungen nicht mehr angeboten werden. Die Bogenschützen beenden damit die Saison vorläufig.

Weitere Informationen der Vereine im Umgang mit Corona, finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Artikel aktualisiert am 28.10.2020 um 15:45 Uhr


Wie ja bereits bekannt, musste das diesjährige Schützenfest aufgrund der Corona-Pandemie leider ausfallen. Damit wollte sich der amtierende Bogenkönig Sascha Thies aber nicht zufrieden stellen und fertigte kurzerhand ein Video an, bei dem die Damenkönigin Bärbel Panning, Angsthase Silvia Thies und natürlich der Schützenkönig Frank Wacker eine große Rolle einnahmen. Zusammen feierten sie das "Schützenfest auf Abstand"



Der Vorstand des Eitzer Schützenvereins hat die aktuelle Lage der Corona-Pandemie genau verfolgt. Wegen der anhaltenden Kontaktvermeidung, sieht sich der Vorstand gezwungen, die Schützenversammlung am Freitag, 17. April, sowie das Schützenfest am 16. + 17. Mai abzusagen. Mit dieser Absage erfüllen wir die behördlichen Anordnungen, die wir voll und ganz
unterstützen. Auch dies ist ein kleiner Beitrag, die Ausbreitung der Pandemie zu stoppen oder zu verlangsamen. Sofern sich Anzeichen dafür ergeben, dass das Schützenfest 2020 zu einem späteren Zeitpunkt doch noch stattfinden kann, werden wir darüber rechtzeitig informieren.


Zum Seitenanfang