Wegen der zur Zeit so hohen Corona-Infektionszahlen haben der Heimatverein Eitze und der Tintenkleks beschlossen, die für den 17. Februar geplanten Kindertheatervorstellungen im Dorfgemeinschaftshaus  "Die drei kleinen Schweinchen und der Wolf" mit dem Hermannshoftheater auf den 28. April zu verschieben.
Wer möchte, kann sich bereits jetzt mit einer E-Mail an den Heimatverein (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) für die beiden Vorstellungen um 15.00 bzw. 17.00 Uhr am 28. April anmelden.
Wir danken an dieser Stelle bereits der Heimatbühne Eitze, die diese Veranstaltungen finanziell unterstützt.


Zum Seitenanfang