Aber als Alternative Aktion: Eitze wichtelt


Aufgrund der steigenden Infektionszahlen haben sich die Eitzer Vereine und Institutionen schweren Herzens dazu entschieden, den für den 3. Advent geplanten Wiehnachts-Klönschnack in und um das Eitzer Dorfgemeinschaftshaus herum abzusagen. „Die dazu nötigen Kontrollen und einzuhaltenden Abstands- und Hygieneregelungen können wir als Ehrenamtliche einfach nicht leisten“, so die Verantwortlichen von Heimatverein, Schützenverein, Sportverein/HSG Aller, Ortsfeuerwehr und dem Kinderhaus, „und keiner weiß, wie sich die Infektionszahlen in den nächsten Wochen weiterentwickeln“.
2008 ist der Wiehnachts-Klönschnack zum ersten Mal durchgeführt worden mit dem Gedanken, dass sich die alle großen und kleinen Eitzer und Eitzerinnen gemeinsam auf das Weihnachtsfest einstimmen können. Und in all den Jahren, in denen er durchgeführt wurde, bedeutete er ein immer kleines Innehalten in der oft stressigen Vorweihnachtszeit mit Gesprächen, leckerem Kuchen, Glühwein und natürlich dem Besuch des Weihnachtsmanns.
Um diesen gemeinschaftlichen Gedanken dennoch auch 2021 umsetzen zu können und als kleines Trostpflaster für den ausgefallenen Wiehnachts-Klönschnack, haben sich die Eitzer Vereine und Institutionen eine Aktion überlegt, die Jung und Alt in diesen kontaktbeschränkten Zeiten ein Stückchen näher zusammenbringen soll

Eitze wichtelt

In knappen Worten ausgedrückt: Alle, die bei dieser Aktion mitmachen, beschenken jemanden und bekommen selbst ein Geschenk.
Teilnehmen können alle Eitzerinnen und Eitzer. sowie die Mitglieder der Eitzer Vereine, die nicht in Eitze wohnen. Das Alter spielt dabei keine Rolle: egal ob man gerade geboren oder 99 Jahre ist – alle können mitmachen.
Und so geht es: man meldet sich bis zum 5. Dezember per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe des Namens, Geschlecht, Alter und Adresse an. Dazu reicht eine einfache E-Mail, man kann aber auch das Anmeldeformular auf eitze.de dafür nutzen. Stehen alle Teilnehmer*innen fest werden die entsprechenden Wichtelpartner*innen zugelost und zeitnah per E-Mail mitgeteilt. Nur das Geschlecht und Alter werden hierbei verraten, der Name bleibt ein Geheimnis.
Mit diesen Angaben kann man sich dann auf die Suche nach einem passenden Geschenk (im Wert von max. 10 €) machen. Diese können am 18. und 19.12. in der Zeit von 10-12 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus abgegeben werden. Nun treten die Wichtel in Aktion, sortieren die Geschenke und sorgen dafür, dass sie für den richtigen Empfänger bereit liegen.
Das eigene Wichtelgeschenk kann man dann am 19.12. nachmittags in der Zeit von 14-18 Uhr ebenfalls am Dorfgemeinschaftshaus abholen.

Einen großen Vorteil sehen die Verantwortlichen darin, dass mit dieser Aktion ganz flexibel auf das Infektionsgeschehen reagiert werden kann. „Wenn die CoronaBestimmungen es zu diesem Zeitpunkt zulassen, können wir parallel zum Bringen und Abholen der Geschenke am 4. Advent z.B. einen kleinen Glühweinstand aufbauen,“ so Merle Paquelin, die vom Heimatverein Eitze für diese Aktion verantwortlich ist. Und Swantje Glas ergänzt: „Wir können auch die Bring- und Abholzeiten zeitlich strecken, alles unter freiem Himmel stattfinden lassen und im schlimmsten Fall, wenn kein Abholen im DGH möglich sein sollte, die Geschenke bei den Empfängern zuhause vorbeibringen“.

Übrigens: die Teilnahme an „Eitze wichtelt“ ist auch ohne E-Mail möglich: man muss nur seine Daten (Name, Geschlecht, Alter, Adresse) auf einen Zettel schreiben und diesen bei Merle Paquelin (Weitzmühlner Str. 26) oder Swantje Glas (Walsroder Str. 61) in den Briefkasten werfen. Die zugelosten Wichtelpartner*innen werden dann ebenfalls per Zettel persönlich verteilt.



 

01. Februar 2022 - 12:00 Uhr
Grünkohl-Essen des Senioren-Treffs
02. Februar 2022 - 09:30 Uhr
Turnen und Gymnastik für Frauen Ü60
02. Februar 2022 - 15:30 Uhr
Kindertreff
02. Februar 2022 - 18:30 Uhr
Turnen und Gymnastik für Frauen Ü60
02. Februar 2022 - 20:00 Uhr
Badminton vom ESV
03. Februar 2022 - 17:30 Uhr
Yoga
07. Februar 2022 - 18:00 Uhr
Nordic-Walking / Gymnastik
07. Februar 2022 - 18:00 Uhr
Übungsschießen Jugend + Kids
07. Februar 2022 - 19:00 Uhr
Übungsschießen Erwachsene
07. Februar 2022 - 19:30 Uhr
Frauen -Fitness
Zum Seitenanfang